Tolle Ideen zum Valentinstag

Der Valentinstag ist die perfekte Gelegenheit, dem Menschen, der einem wichtig ist, zu zeigen, wie sehr man ihn mag. Manche tun es mit Blumen, andere mit Pralinen und wieder andere unterstreichen die Einzigartigkeit der Person durch ein besonderes Präsent.

Ausgefallene Geschenke zum Valentin

Damit der Mensch spürt, dass er am Leben ist, benötigt er manchmal einen Adrenalinschub. Und was könnte es da Besseres geben, als einen Sprung in unermessliche Tiefen, abgesichert durch entsprechende Gurte und einen Fallschirm? Mit dem Liebsten in fliegendem Fall – nichts schweißt mehr zusammen, als dieses Abenteuer gemeinsam zu erleben. Der Fallschirm-Tandemsprung bietet pures Adrenalin und ungestörte Zweisamkeit sowie eine einzigartige Erinnerung, die man bis ins hohe Alter nicht vergessen wird.

Blind Date für Verliebte

Nicht ganz so spektakulär, aber mit Sicherheit eine innovative Geschenkidee ist ein Dinner in einem Dunkelrestaurant. Dort wird bei absoluter Dunkelheit ein Mahl mit Sterne-Niveau verzehrt. Geschulte Kellner sorgen für den reibungslosen Ablauf und garantieren ein kulinarisches Highlight der ganz besonderen Art. Viele der Restaurants bieten Valentinstagsmenüs der Spitzenklasse, denn bekanntlich geht Liebe ja durch den Magen.

Sinnliche Fotokalender

Das absolute Valentinstagsgeschenk ist der ganz private Fotokalender, der nur für den Liebsten oder die Liebste gedacht sein sollte. Erotische und erstklassige Fotos, vom Profi geschossen, zeigen dem Partner nicht nur die schönsten Facetten, sondern sie beweisen Vertrauen und innige Zuneigung. Persönlicher kann man die Liebe nicht unter Beweis stellen. Fotoshootings dieser Art und viele andere ausgefallene Möglichkeiten gibts hier im Internet zu buchen.

Aktives Erleben

Damit Körper und Seele wieder im Einklang sind, ist ein Gutschein für Wellness, Massage und Entspannung pur wohl genau das Richtige. Entsprechende Angebote für zwei Personen werden auf vielen Webseiten angepriesen und versprechen tiefe Erholung vom tristen Alltag. Ein Wellness- und Liebeswochenende in einem idyllischen Romantik-Hotel macht den Valentinstag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Hotels mal anders

Warum jede Nacht das gleiche Bett, wenn Abwechslung greifbar nah ist? Eine Vielzahl von außergewöhnlichen Hotels bietet neugierigen und mutigen Gästen eine Nacht, die sich von allen anderen abheben wird. Ob ein Bett im Maisfeld, eine Schlafmöglichkeit an einem Steilhang oder die Matratze in den Bäumen – die Auswahl ist reizvoll für jeden Individualisten. Ein solches Erlebnis durchbricht die Langeweile und lässt Liebende noch oft an diese besondere Nacht denken. Weiterführende Informationen gibts hier im Internet auf einigen Webseiten zu finden.

Geschenke für kreative Köpfe

Wer das Valentinstagsgeschenk lieber selbst gestalten möchte, benötigt eine Auswahl an Schnappschüssen und einen großen Bogen festeren Karton, etwas Kleber oder Sprühkleber und ein wenig Dekorationsmaterial. Das gemeinsame Liebesglück lässt sich wundervoll als Collage in bleibende Erinnerung rücken und ziert nebenbei noch die eigenen vier Wände. Hierzu werden einfach die schönsten Motive aus "alten Zeiten" zurechtgeschnitten und nach persönlichem Geschmack auf den Karton geklebt. Möchte man Texte oder Dekoration einfügen, müssen Platzhalter gelassen werden. Ein späterer Rahmen schützt das Kunstwerk vor Schmutz und Zerstörung und bewahrt kostbare Erinnerungen an das gemeinsame Glück.

This entry was posted on Mittwoch, November 16th, 2011 at 6:10 pm and is filed under Einkaufen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.