WordPress als Shop CMS

Mit wenigen Anpassungen wird WordPress zum Shop CMS

WordPress ist vielen als Blogging Software bekannt, die Software ist gut und läuft auf zahlreichen Webspace Konfigurationen ohne Probleme. Die Software kann allerdings mehr als nur bloggen, WordPress eignet sich als CMS für Firmen- und Vereinswebseiten ebenso wie auch als Shop CMS. Ein Shop CMS mit WordPress wird in der Regel einfach mit einem WordPress Plugin realisiert. Passende Themes, damit auch optisch aus dem Blog ein Shop wird, gibt es ebenfalls. So wird mit ein paar Installationen und Anpassungen schnell ein solider Online Shop aus der beliebten und bekannten Blogging Software.

Das flexible WordPress als Shop nutzbar

Kaum ein System ist im Web so bekannt und beliebt wie WordPress. Unzählige Webseiten – private wie gewerbliche – nutzen WordPress als Blogsoftware oder CMS. Je nach Traffic auf den Seiten kann für die genügsame Software der günstige Shared Hosting Webspace ausreichen. Wird mehr Leistung benötigt, so läuft WordPress natürlich auch auf dem Vserver oder einem Root Server. Die Webapplikation ist so gut und solide, das sogar große Unternehmen scheuen sich nicht WordPress zu verwenden. Das gilt dabei auch für e-Commerce Seiten, denn mit dem passenden Theme und Plugin wird aus der CMS- und Blogsoftware schnell ein funktionstüchtiger Online Shop mit Warenkorb und Co.

Professionelle Plugins und Themes machen aus dem Blog ein Shop CMS

Damit aus WordPress ein Shop wird muss nicht gebastelt werden. Es gibt sogar verschiedene Lösungen bzw. Plugins um aus WordPress einen professionellen Online Shop zu machen. Einen hohen Bekanntheitsgrad hat das Plugin WP e-Commerce. Darüber hinaus gibt es auch noch weitere Online Shop Plugins für WordPress wie JigoShop, eShop oder Simple Shopping Cart. Auch einige spezielle WordPress Themes sind am Markt verfügbar, die mit einem Build-In Shop daherkommen. Ein Beispiel für eine solche Build-In Theme Lösung ist das Premium Theme THE CLOTHES SHOP von Themeforest. Wer eine spezielle Anpassung eines Online Shops an die eigenen Bedürfnisse plant, ist bei der Wahl einer WordPress Online Shop Plugin Lösung meist gut beraten ein bekanntes Plugin oder Theme zu wählen. Hierfür finden sich in der Regel schnell Programmierer, die das System kompetent und fachkundig anpassen können.

Optik wichtig für den erfolgreichen Online Shop

Für einen Online Shop mit WordPress sollte allerdings nicht nur die Technik und das Backend im Vordergrund stehen. Damit ein Online Shop erfolgreich werden kann, muss häufig auch die Optik stimmen. Wer ein Shop Theme für WordPress nicht selber entwerfen oder entwickeln lassen will, der findet im Web auch zahlreiche Anbieter für WordPress Shop Themes. Diese verpassen dem WordPress Shop CMS dann auch eine ansehnliche Optik, mit der das eigene E-Commerce Projekt angemessen starten kann.

This entry was posted on Donnerstag, Oktober 13th, 2011 at 1:07 pm and is filed under Einkaufen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.